International Music Award 2019: Die Gewinner

Rammstein 30357685-1 bigGestern Abend (22.11.) ist in der Verti Music Hall in Berlin erstmals der International Music Award, kurz IMA, verliehen worden. Auszeichnungen gingen dabei an Künstlerinnen und Künstler, die Haltung und Innovationskraft unter Beweis stellen. Die Gewinner gab „rollingstone“ bekannt: In der Kategorie Performance ging der Preis an die Gruppe „Rammstein“, für ihre atemberaubende Live-Show. Die Auszeichnung als bester „Beginner“ ging an Überfliegerin Billie Eilish. Sting wurde mit dem „Hero“-Award für sein Lebenswerk geehrt. Moderiert wurde der Abend von Billy Porter, seines Zeichens Emmy- , Tony- und Grammy-Preisträger und von Model Toni Garrn.

Hier die Liste der Gewinner:

COMMITMENT
Slowthai

STYLE
Lizzo

FUTURE
Holly Herndon

SOUND
Anna Calvi

VISUALS
Tierra Whack

BEGINNER
Billie Eilish

HERO-AWARD FÜR LEBENSWERK
Sting

COURAGE
Udo Lindenberg

PERFORMANCE
Rammstein (Europa Stadion Tour 2019)

Foto: (c) Universal Music / Bryan Adams