Kanye West: Airpool-Karaoke mit James Corden

Kanye West 30363614-1 bigÜber den Wolken – Kanye West will immer hoch hinaus. Aus diesem Grund lud der US-Rapper Talkmaster James Corden in dessen Sendung „The Late Late Show“ auch nicht zum bewährten Carpool-Karaoke ein, sondern zum Airpool-Karaoke. Das Ganze im XXL-Format, nämlich samt hauseigenem Chor im Flugzeug. Besagter Chor schmetterte sogleich auch einen eindrucksvollen Gospelsong und im Laufe des Flugs weitere Lieder, darunter auch Songs aus Wests religiös angehauchtem neuen Album “Jesus Is King”.

Ungewöhnlich offen sprach Kanye West sogar über seine angeblichen Finanzsprünge im Jahr 2018. Der Musiker sagte: “Letztes Jahr habe ich 115 Millionen Dollar gemacht und befand mich am Ende trotzdem 35 Millionen Dollar in den Miesen. Dieses Jahr habe ich 68 Millionen Dollar als Steuerrückzahlung bekommen!”

Das neue Album von Kanye West “Jesus Is King” ist seit Freitag (25.10.) auf dem Markt, bereits für Dezember hat er ein weiteres Werk angekündigt mit dem Titel “Jesus Is Born”.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.