Kristen Stewart über ihre Beziehung zu Robert Pattinson

Kristen Stewart - Celebrity Sightings in Los Angeles on September 23, 2019 In den „Twilight“-Filmen sind Kristen Stewart und Robert Pattinson das Traumpaar schlechthin gewesen. Auch privat waren die beiden ein Paar. Doch viele unterstellten ihnen, ihre Beziehung sei nur gespielt gewesen.

Doch die 29-Jährige stellte jetzt ein für alle Mal klar, dass dem nicht so war. Sie sagte in der „SiriusXM Radio Show“: „Wir waren mehrere Jahre zusammen. Er war meine erste Liebe.“ Die Chemie habe sofort gepasst. Bis heute könne sie es nicht fassen, dass man ihre Beziehung als Fake dargestellt habe. Sie sagte weiter: „Es gab Leute, die mich wirklich gefragt haben, ob unsere Beziehung echt oder fake sei. Mir wurde nie erlaubt, darüber zu reden, was wirklich passiert ist.“ Die beiden Schauspieler verstehen sich offenbar sehr gut, für Stewart ist Pattinson auch heute noch „der Beste“.

Für Kristen Stewart und Robert Pattinson gab es also beziehungstechnisch kein Happy-End. Bis vor Kurzem war die 29-Jährige mit Model Stella Maxwell liiert, danach kursierten Fotos im Netz, die sie knutschend mit Drehbuchautorin Dylan Meyer zeigten. Der aktuelle Beziehungsstatus ist demnach nicht bekannt. Robert Pattinson ist aktuell Single, zumindest offiziell.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.