Patricia Kelly: Warum sie zwei Geburtstage hat

Kelly Family 30356699-1 bigAm Freitag (22.11.) feierte die „Kelly Family“ ihren großen Tour-Auftakt. Patricia Kelly feierte an diesem Tag aber auch noch etwas anderes, nämlich ihren 50. Geburtstag. Einige mögen erstaunt sein, denn viele sind der Meinung, dass die Sängerin erst am 25. November Geburtstag hat, also quasi gestern. Aber auch das ist in gewisser Hinsicht richtig, wie das drittälteste Mitglied der „Kelly Family“ im Interview mit „RTL“ erklärte.

Sie sagte: „Es ist ja so, ich habe zwei Geburtstage. Ich bin nicht zwei Mal geboren worden, aber es ist falsch eingetragen worden in die Geburtsurkunde. Ich bin in einem kleinen Dorf in Spanien geboren worden und irgendjemand hat einen Fehler gemacht in meiner Geburtsurkunde und das kann ich nicht ändern lassen.“ Ihre Familienmitglieder wissen natürlich Bescheid. Weiter erklärte Patricia Kelly: „Meine Engsten wissen das. Wir haben immer am 22.11. gefeiert und ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, aber es war irgendwann auch lästig, immer allen zu sagen: ‚Nein, ich bin nicht am 25. geboren.‘ Irgendwann dachte ich, komm, lass es sein, die gratulieren dir am 22. oder am 25. Aber ganz ehrlich, ich wünschte mir, ich hätte nur einen Geburtstag. Aber es ist halt so.“

Patricia Kelly will 2020 mit einer eigenen Solo-Tour und einem eigenen Album unter dem Titel „One More Year“ durchstarten. Doch bis zum Februar tourt sie noch mit der „Kelly Family“.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.