Pharrell Williams bringt eigene Luxus-Uhr raus

Pharrell Williams - "The Lion King" European Premiere Pharrell Williams hat seine eigene Luxus-Uhr rausgebracht – gemeinsam mit der Schweizer Uhrenmanufaktur „Richard Mille“.

Das RM-52-05-Modell soll Pharrells Faszination für das Weltall verkörpern, berichtet „hiphop.de“. Dort heißt es: „Die Uhr bildet einen Astronautenhelm ab. In dessen Visier spiegeln sich der Mars und die Erde. Die Gestaltung des Helms soll alleine schon 15 Stunden gedauert haben. Außerdem ist die Uhr mit 19 unterschiedlichen Juwelen verziert. Darunter weiße Diamanten und schwarze Saphire. (…) 969.000 Dollar soll das Schmuckstück kosten. Außerdem sind die Uhren nur auf 30 Stück limitiert.“

Pharrell Williams ist sein Song „Blurred Lines“, den er ja gemeinsam mit Robin Thicke und dem Rapper T.I. aufgenommen hat, heute übrigens peinlich.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.