Sarah Lombardi: „Mama ist mein Hauptberuf“

Sarah Lombardi 0709162e9709 bigSarah Lombardi muss als alleinerziehende Mutter, wie viele andere Mütter auch den Spagat zwischen Kind und Karriere meistern.

Im Interview mit „RTL“ sagte die 27-Jährige: „Jede Mama hat mal die Phase, bei der man denkt, man macht so vieles falsch und man schafft vielleicht doch nicht immer alles.“ Ihr vierjähriger Sohn Alessio hat aber immer Priorität. Sie sagte weiter: „Mama ist mein Hauptberuf. 99 Prozent meines Lebens besteht aus Alessio. Das ist ganz klar. Aber das Geld muss auch verdient werden.“ Wie sie dennoch Kind und Karriere unter einen Hut bekommt, dazu sagte die Sängerin noch: „Ich hab halt noch den großen Vorteil, dass ich Alessio überall mit hinnehmen kann. Dann habe ich ihn oft mit dabei und er versteht langsam auch sehr viel.“

Sarah Lombardi wünscht sich übrigens ein zweites Kind, und zwar noch bevor sie 30 ist.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.