„Simply Red“: Mick Hucknall fühlt sich Zuhause am wohlsten

Mick Hucknall 30362945-1 bigZuhause ist es doch am Schönsten. So ergeht es auch Mick Hucknall, vor allem, da er dort eine liebevolle Familie hat.

Der Zeitschrift „Bunte“ sagte der „Simply Red“-Frontmann: „Nach all meinen Erlebnissen fühle ich mich in meinem Zuhause mit meinen drei Frauen am wohlsten: mit meiner Frau, meiner jetzt zwölfjährigen Tochter und meiner Hündin. Dort bin ich nicht berühmt, dort bin ich Vater und Ehemann. Die schönste Erkenntnis für mich ist, dass ich geliebt werde und dass ich liebe. Das ist das größte Geschenk, das man bekommen kann.“ Zudem ist seine Liebste Gabriella auch die erste Frau, die er wirklich liebt. Hucknall meinte weiter: „Ja! Aber die besondere Verbindung zwischen uns macht unsere Tochter aus. Ein Kind ist wie ein Spezial-Klebstoff zwischen zwei Menschen, den man in einer normalen Beziehung zwischen Mann und Frau nicht erleben kann.“

Mick Hucknall und seine Gabriella sind seit 2010 verheiratet. Ihre Tochter Romy kam bereits 2007 zur Welt.

Foto: (c) Warner Music / Lorenzo Agius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.