„The Voice Kids“: 2020 mit Neulingen in der Jury

Deine Freunde 30365099-1 bigWenn im kommenden Jahr „The Voice Kids“ wieder über die Bildschirme flattert, gibt es in der Jury sowohl alte, als auch neue Gesichter zu sehen. Wie „t-online“ berichtet, bleibt Lena Meyer-Landrut der Casting-Show auch in der achten Staffel erhalten. Zurück in die Riege der Coaches kommen Max Giesinger, er war Juror in der sechsten Staffel, und Sasha, er war schon in den Staffeln vier und fünf dabei. Das heißt aber auch, dass „Silbermond“-Frontfrau Stefanie Kloß, Mark Forster und „The BossHoss“ aus der diesjährigen „The Voice Kids“-Ausgabe, im nächsten Jahr nicht mehr dabei sein werden.

Die zwei Neuen im Bunde sind Florian Sump und Lukas Nimschek von der Band „Deine Freunde“. Nimschek hat zwischen 2013 und 2014 den „Tigerentenclub“ moderiert, Sump ist manch einem sicher noch als Schlagzeuger der Band „Echt“ in Erinnerung.

Die Dreharbeiten für die achte Staffel beginnen bereits im Dezember. Moderiert wird sie von Melissa Khalaj und Thore Schölermann.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.