„Westlife“ erhoffen sich großen Erfolg von neuem Album

Mark Feehily 30355951-1 bigNach sieben Jahren Auszeit sind sie wieder da: „Westlife“. Seit einigen Monaten geben die Popstars wieder Konzerte und konnten mit einer ersten neuen Single die Charts stürmen. Das soll nun auch ihr jüngstes Album schaffen: Westlife möchte mit „Spectrum“ wieder ganz nach oben.

Mark Feehily sagte dazu gegenüber der „Daily Mail“: „Ich denke nicht, dass wir uns jemals hätten vorstellen können, zwanzig Jahre nach unseren Anfängen noch ein Nummer-eins-Album zu machen. Aber wir haben alles gegeben, ein Album zu machen, dass frisch und relevant für das Jahr 2019 ist.“

Feehily versicherte darüber hinaus, dass das „Westlife“-Konzert keine PR-Masche sei. Sie hätten „große Pläne für 2020“. Und das scheint tatsächlich so zu sein. Neben vielen anderen Konzerte ist ein Auftritt im legendären Wembley Stadion geplant.

Foto: (c) Kevin McDaid / Sony Music