„Ätna“ kündigen ihr Debüt an

LooMee MoritzburgMit zwei EPs haben „Ätna“ sich bereits einen Namen in der Welt der Musik-Newcomer gemacht, jetzt folgt das Debütalbum. Die Platte „Made By Desire“ erscheint laut „Check Your Head“ am 14. Februar. “Ätna”, das sind Inéz und Demian, die beide in Dresden leben.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung“ zu dem Duo: „‘Ätna‘ klingen ungefähr so: Fever Ray trifft Grimes in der Semperoper. Auf der Bühne steht ein Klavier. Die Analogeffekte sind direkt eingemischt. Hallschleifen, Effekte und Delays werden live gefahren, nichts ist automatisiert. Ihre Stimmverfremdungen wirken wie das Gegenteil von Autotune, weil sie eben nichts gerade zerren, sondern der beeindruckenden Stimme von Sängerin Inéz sogar noch mehr Tiefe hinzufügen.“ Als ersten Vorgeschmack auf ihr Debüt haben „Ätna“ bereits vor kurzem ihre Single „Come To Me“ veröffentlicht.

„Ätna“ kommen Anfang nächsten Jahres übrigens auch auf Tour. Hier die Termine:

30.01.2020 Rüsselsheim, Theater
26.02.2020 Ludwigshafen, dasHaus
27.02.2020 CH-Baden, Royal
28.02.2020 CH-St.Gallen, OYA Bar
29.02.2020 CH-Biel, Le Singe
01.03.2020 Esslingen, Cosmic Playgrounds
06.03.2020 Dresden, Objekt klein a
07.03.2020 Wuppertal, Loch
08.03.2020 Köln, Jaki
11.03.2020 Berlin, Lido
12.03.2020 Hamburg, Uebel & Gefährlich
13.03.2020 Nürnberg, Club Stereo
14.03.2020 Jena, Kassablanca
18.03.2020 AT-Wien, Fluc
19.03.2020 AT-Salzburg, Rockhouse Bar
20.03.2020 München, Milla
03.04.2020 Lörrach, Between The Beats
16.04.2020 Osnabrück, Popsalon

Foto: (c) LooMee TV