Alma: Wo sie ihre Inspiration findet

Alma 2017 3 bigAlma ist nicht nur Sängerin, sondern auch eine der besten Songwriterinnen, die die Musikbranche aktuell zu bieten hat. Am 01. November hat sie ihre EP „Have U Seen Her?“ veröffentlicht.

Im Interview mit Noizz“ verriet die 23-Jährige, wo sie ihre Inspiration findet. Dazu sagte die gebürtige Finnin: „Bei ‚Instagram‘ gibt es sehr viele Leute, die mich inspirieren. Meine Freunde wie Charli XCX oder Brooke Candy inspirieren mich ebenfalls. Hier in Berlin gibt es auch so viele coole Leute.“ An ihrem kommenden Album hat Alma mehrere Jahre gearbeitet. Sie sagte dazu: „Ich habe mir die Zeit genommen, aber jetzt bin ich bereit.“

Ein Song auf der Platte, nämlich „Bad New Baby“, beschreibt die Sängerin am besten. Sie sagte dazu: „Ich schreibe sehr viele solcher Songs für mich, um mich selbst zu ermutigen. Aber das ganze Album bin einfach ich. Wer mich kennt, wird sich die Musik anhören und sagen: Okay, ich verstehe.“

Foto: (c) Alexandra Gavillet / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.