Billie Eilish: Ihr Regiedebüt zu „Xanny“ ist da

Billie Eilish - 2019 Community Organized Relief Effort (CORE) Gala Benefiting J/P Haitian Relief OrganizationGroße Freude bei den Fans von Billie Eilish: Die irisch-stämmige amerikanische Singer-Songwriterin hat das offizielle Musikvideo zu ihrer Single „Xanny“ veröffentlicht. Der Titel leitet sich vom Schmerzmittel Xanax ab. Das ist ein starkes Medikament Angststörungen und Panikattacken. Xanas zählt Medienberichten zufolge zu den meistverschriebenen Medikamenten der USA.

In ihrem Song „Xanny“ singt Billie Eilish: „I don’t need a xanny to feel better“, übersetzt heißt das: „Ich brauche kein Xanny, um mich besser zu fühlen.“ Damit setzt die Sängerin ein klares Statement gegen Medikamentenmissbrauch. In ihrem Regiedebüt zeigt sich die 17-jährige Musikerin eher von einer ungewohnten Seite: mit natürlicher Haarfarbe und in zurückhaltenden Farben gekleidet.

Billie Eilish hat übrigens bereits in jungen Jahren mit ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen gehabt.

Foto: (c) PR Photos