„Crossfaith“ verkünden Special Guests ihrer Headliner-Tour 2020

Herdringen Jagdschloss LooMee„Crossfaith“ gehören in ihrer Heimat Japan schon seit einiger Zeit zu den ganz Großen. Und weil ihr brachialer Sound weltweit immer beliebter wird, kommen sie im Februar auch wieder nach Deutschland: und zwar nach Berlin, Hamburg, München, Wiesbaden und Köln, berichtet „morecore.de“.

Nun hat Japans Metal-Export „Crossfaith“ auch die Special Guests der bevorstehenden Live-Tour bestätigt. Demnach werden bei allen Terminen „Ocean Grove“ aus Australien und „Black Futures“ aus Großbritannien mit von der Partie sein. Die Termine und Tickets gibt es unter anderem auf „eventim.de“.

Das sind die Tour-Termine 2020 von „Crossfaith“:

14.02.2020 – Berlin, Musik & Frieden
18.02.2020 – Hamburg, Logo
25.02.2020 – München, Backstage
26.02.2020 – Wiesbaden, Schlachthof
29.02.2020 – Köln, Gebäude 9

Foto: (c) LooMee TV