Daniel Radcliffe und die nervigen Selfies im Fitnessstudio

Daniel Radcliffe - 2018 Turner Upfront Daniel Radcliffe nervt es, wenn er im unpassendsten Moment von seinen Fans um ein Selfie gebeten wird.

Gegenüber „Studio 10“ erzählte der Schauspieler: „Ich werde nicht lügen und sagen, dass ich jedes Mal, wenn mich jemand um ein Bild gebeten hat, ich immer froh darüber war. Meistens bin ich es. Nur wenn es im Fitnessstudio passiert, dann nervt es mich.“ Weiter meinte Radcliffe jedoch auch: „Ich mag es ehrlich, Fans zu treffen, wenn man auf Menschen trifft, auf deren Kindheit man einen großen Einfluss hatte. Ich denke, Schauspieler beschweren sich viel. Dabei vergessen wir, was für ein Glück wir haben, diesen Job zu machen.“

Daniel Radcliffe selbst ist mit dem Ruhm zu Beginn gar nicht gut klargekommen und hat sich deswegen dem Alkohol zugewandt.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.