Drake: Pusha T hat dank ihm eine Karriere

Drake Debuts New "Night Owl" Goblet Made with Virginia Black Whiskey at Sugar Factory American Brasserie in Las Vegas Pusha T hat nur eine Karriere, weil er sich in der Öffentlichkeit mit Drake gezofft hat. Ansonsten würde sich nämlich keiner für ihn interessieren.

Das zumindest behauptet Drake selbst gegenüber „Rap Radar“. Wörtlich sagte der 33-Jährige: „Er hat ein gesamte Karriere darauf aufgebaut. Einige Menschen mögen seine Musik. Ich persönlich nicht, denn ich glaube nichts davon. Und ich höre mir nur Kerle an, denen ich auch glaube.“ 2018 hatte Pusha in einem Diss-Track gegen seinen Konkurrenten öffentlich gemacht, dass er einen Sohn hat. Für Drake war das ein Schritt zu weit. Er sagte weiter: „Ich wusste für mich ab diesem Punkt, dass es vorbei war. Es ging nicht einmal mehr um ein Rap-Battle.“

Drakes Sohn Adonis stammt übrigens aus einer kurzen Affäre mit einer Pornodarstellerin. Er übernimmt jedoch gemeinsam mit ihr die volle Verantwortung und teilt sich das Sorgerecht.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.