Eric Clapton ehrt Ginger Baker mit Tributshow

Eric Clapton in concert at the Royal Albert Hall in LondonAls Ginger Baker diesen September (25.09.) starb, hat Eric Clapton einen guten Freund verloren. Beide Musiker waren die Gründungsmitglieder ihrer Bands „Cream“ und „Blind Faith“. Clapton veranstaltet dem Schlagzeuger zu Ehren deswegen nächstes Jahr eine Tributshow. Via „Twitter“ kündigte er an, dass diese am 17. Februar im Hammersmith Apollo in London stattfinden wird. In der angekündigten Show wird der Musiker und weitere seiner Kollegen auftreten. Wer genau, ist noch nicht bekannt. Der Erlös kommt der britischen Wohltätigkeitsorganisation „Leonard Cheshire“ zugute, die Menschen mit Behinderung hilft.

Tickets sind seit Freitag (29.11.) um 10:00 erhältlich.

Ginger Baker war schon seit längerem schwer krank, bevor er im September friedlich einschlief. An seinen Drum-Solos messen sich Schlagzeuger bis heute, deswegen gilt er als einer der besten Schlagzeuger aller Zeiten.

Foto: (c) Landmark / Photorazzi