„Eurythmics“: Reunion nach fünf Jahren

Annie Lennox - 2008 American Music AwardsDie „Eurythmnics“ sind zurück! Am Montagabend (09.12.) traten Annie Lennox und Dave Stewart zusammen beim 30. jährlichen Benefizkonzerts des Sting’s Rainforest Fund in New York auf und präsentierten ein Medley ihrer größten Hits. Das war der erste gemeinsame Auftritt seit fünf Jahren!

Wie „Page Six“ berichtete, sagte die 64-Jährige auf der Bühne: „‚Dave und ich möchten uns von ganzem Herzen bei Sting und Trudie [Anm. d. Red.: Styler, Stings Frau] bedanken. Es ist das erste Mal seit einiger Zeit, dass wir uns treffen.“ 2016 sagte Dave Stewart gegenüber dem „Guardian“: „Ich kann mir kein anderes Paar vorstellen, das das getan hat, was wir getan haben – sich zu trennen und dann eine Band zu gründen. Sonny und Cher haben es umgekehrt gemacht: Sie waren berühmt, dann haben sie sich getrennt. Was wir durchgemacht haben, war verrückt.“

Die „Eurythmics“ haben weltweit übrigens mehr als 75 Millionen Tonträger verkauft.

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos