Fuse ODG erklärt seine Single „Lazy Day“

LooMee TV Potsdam 146Einfach mal nichts tun und die Seele entspannt baumeln lassen. Davon handelt die aktuelle Single „Lazy Day“ von Fuse ODG.

Laut „Warner Music“ sagte der britisch-ghanaische Musiker dazu: „Ich wollte diesen Track in einen klassischen Fuse-Track verwandeln, so wie ihn die Leute lieben. Der Track ist tanzbar, handelt aber davon einen entspannten Tag im eigenen Zuhause zu verbringen, ohne dass irgendjemand dazwischenfunkt. Ich liebe es, diese unterschiedlichen Genres miteinander zu verbinden.”

Fuse ODG kennt man hierzulande übrigens vor allem durch seine Zusammenarbeit vor zwei Jahren mit Ed Sheeran.

Foto: (c) LooMee TV