Joss Stone: Inspiriert durchs Sternegucken

Joss Stone - Cornbury Music Festival 2015 - Day 3Joss Stone hat eine einfache Methode gefunden, sich inspirieren zu lassen: Sie schaut sich einfach die Sterne an. Und besonders gut kann das die Sängerin in ihrem Landhaus im britischen Devon.

Die heute 32-Jährige sagte einmal dem Magazin „Style“ dazu: „Ich mag es, dort zu sein. Es ist wie meine eigene kleine Welt. Ich mag die Stille – und Gott, ja, die Sterne. Es gibt dort so viel Platz für Kreativität. Man kann viel einfacher denken.“

Anfang 2019 veröffentlichte Joss Stone in Zusammenarbeit mit James Morrison die Single „My Love Goes On“, die Ende Februar den Weg in die Airplay-Charts mehrerer Radiosender schaffte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos