Kida Khodr Ramadan: „Ich bin ein Weihnachtsspießer“

LooMee TV BerlinSchauspieler Kida Khodr Ramadan ist großer Weihnachtsfan, wie der 43-Jährige im Interview mit „DB mobil“ zugab. Der gläubige Moslem und Sechsfach-Vater sagte: „Wir backen Plätzchen, ‚Last Christmas‘ von Wham läuft zweimal am Tag, und an Heiligabend kommt mein Nachbar rüber und spielt den Weihnachtsmann für unsere kleinen Kinder, mit rotem Mantel und weißem Bart. Es gibt Geschenke, und wir essen klassisch Gans mit Rotkohl. Außerdem haben wir zwei Weihnachtsbäume.“ Abschließend sagte der Schauspieler, der aus der Serie „4 Blocks“ bekannt ist: „Ich bin ein Weihnachtsspießer.“

Ramadan sind natürlich auch alle muslimischen Feste wie das Fastenbrechen und das Opferfest wichtig. Er sagte weiter: „Da kommen auch alle zusammen, und es wird viel gegessen. Wobei Weihnachten für mich intensiver ist, wegen der ganzen Prozedur von Plätzchenbacken über Geschenke unterm Baum bis hin zu ‚Leise rieselt der Schnee‘.“

Aktuell läuft die finale Staffel von „4 Blocks“ auf TNT. Ramadan spielt darin das kriminelle Clan-Oberhaupt Toni Hamady.

Foto: (c) LooMee TV