„Korn“ veröffentlichen ersten Teil ihrer Doku-Reihe

Jonathan Davis - Korn in Concert at Pearl Theater in Las Vegas - September 15, 2018„Korn“-Fans aufgepasst.

Die Jungs mit Dreadlocks haben den ersten Teil ihrer Doku-Reihe mit dem schlichten Titel „Docuseries“ veröffentlicht. In der Serie geht es um das aktuelle Album „The Nothing“, das im vergangenem September veröffentlicht wurde, aber vor allem um die daran anschließende Tour. Als Kameramann, Regisseur und Produzent war Sebastien Paquet am Start. Weiteres Material stammt von Wombat Fire, Luke Schlink, Melissa Castro und Nick Siemens.

„Korn“ werden kommendes Jahr übrigens wieder auf ein paar Festivals in Deutschland spielen. Unter anderem auf dem Geschwister-Festival Rock am Ring und Rock im Park und auf dem Novarock Festival an der Seite von „System of a Down“.

Foto: (c) PRN / PR Photos