Lena Meyer-Landrut setzt sich für alle Frauen ein

Lena Meyer-Landrut 30359636-1 bigStatt sich stigmatisieren zu lassen, bleibt Lena Meyer-Landrut ganz sie selbst und steht auch dazu. Damit hofft sie, ein Vorbild für andere sein zu können. Die Sängerin möchte sich nicht den Kopf darüber zerbrechen, was andere von ihr denken.

Passend dazu erklärte sie ihren Fans auf „Instagram“: “Es wird angedeutet, dass sexy und billig zu sein dasselbe sei, weil man damit männliche Bedürfnisse befriedigt. Für mich ist ‘sexy’ eine Art Schönheit, eine Art Selbstdarstellung, eine, die gefeiert werden sollte, eine, die wunderbar weiblich ist. Warum sollte daraus die Schlussfolgerung gezogen werden, dass Sex etwas ist, was Männer von Frauen nehmen dürfen und Frauen [für sie] aufgeben? Wo können Mädchen Frauen entdecken, die sich stark fühlen und entscheiden, wie, wann und wo sie sich sinnlich fühlen oder geben wollen?”

Lena hat übrigens auch eine klare Message für ihre Hater.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.