Liam Payne kündigt an

Liam Payne - Caudwell Children Butterfly Ball 2019 Fans von Liam Payne dürfen sich am Freitag (06.12.) offenbar nicht nur auf das Solo-Debüt „LP1“ ihres Idols freuen. Anscheinend hat der Sänger noch mehr für sie in Petto. Zumindest kündigte er dies auf „Instagram“ an. Dort schrieb er: „Am Freitag wird auch noch etwas anderes veröffentlicht werden…“ Doch was genau, das hat Payne bisher noch geheim gehalten.

Hier übrigens die Tracklist zu seinem Debüt:

1. Stack It Up (feat. A Boogie Wit da Hoodie)
2. Remember
3. Heart Meet Break
4. Hips Don’t Lie
5. Tell Your Friends
6. Say It All
7. Rude Hours
8. Live Forever – Liam Payne & Cheat Codes (Focus Track)
9. Weekend
10. Both Ways
11. Bonus Tracks
12. Strip That Down (feat. Quavo)
13. For You (Fifty Shades Freed)
14. Familiar – Liam Payne & J Balvin –
15. Polaroid – Jonas Blue, Liam Payne & Lennon Stella
16. Get Low – Zedd & Liam Payne
17. Bedroom Floor
18. All I Want (for Christmas)

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.