Marius Müller-Westernhagen: Doku zur aktuellen Platte

Marius Müller-Westernhagen 30364458-1 bigWie ist eigentlich das Erfolgsalbum „Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock Recordings Vol. 1)“ von Marius Müller-Westernhagen entstanden? Wer darauf eine Antwort möchte, erhält diese jetzt am 14. Dezember. An diesem Tag strahlt die „ARD“ nämlich um 23:55 Uhr die Dokumentation dazu aus, berichtet „Universal Music“.

In der Pressemitteilung des Plattenlabels heißt es dazu: „Shahin Shokoui, Agnesz Pakozdi und Chris Hegedus-Pennebaker haben Marius Müller-Westernhagen im Studio bei der Arbeit beobachtet und die neuen, alten Songs filmisch in Szene gesetzt. Außerdem befragten sie ihn selbst über seine Wiederbegegnung mit dem Album sowie einige seiner Zeitgenossen – Joschka Fischer, Iris Berben, Hape Kerkeling, Jürgen Klinsmann u.a. – dazu, wie sie ‚Pfefferminz‘ damals erlebt haben.“

Mit seinem Album „Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock Recordings Vol. 1)“ geht Marius Müller-Westernhagen im Sommer 2020 auf eine intime Tour.

Foto: (c) Peter Badge / Universal Music