Mark Forster: Open Air in seiner Heimatstadt

Mark Forster 30352725-1 bigKaiserslautern aufgepasst: Mark Forster wird kommendes Jahr ein besonderes Konzert in seiner Heimatstadt spielen – und zwar eins unter freiem Himmel auf seiner ausgedehnten „Liebe Open Air“-Tour 2020.

Am 29. August findet die Show dann auf dem legendären „Betze“ im Fritz-Walter-Stadion statt. In dem Fußballstadion wird der der gefeierte deutsche Sänger und „The Voice Of Germany“-Coach dann auftreten. Der Vorverkauf für diese Show startet am 15. Januar um 10 Uhr auf „eventim.de“.

Apropos Fußballstadion: Als gebürtiger Lauterer ist Mark Forster natürlich glühender Anhänger des Fußballclubs 1.FC Kaiserslautern. Eine Liebe, die ihn auch regelmäßig ins Stadion lockt. Allerdings gibt es da auch immer wieder Komplikationen.

Foto: (c) Sony Music / David Koenigsmann

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.