Miley Cyrus hat es wieder getan

Miley Cyrus - 61st Annual GRAMMY Awards Die Tattoonadel hat bei Miley Cyrus erneut zugeschlagen. Die Sängerin hat sich oben auf ihrer linken Hand das englische Wort für Freiheit stechen lassen.

Tattoo-Künstler Daniel Winter zeigte den neuesten Körperschmuck von Cyrus auf seiner „Instagram“-Seite. Die 27-Jährige hat sich bei diesem Tattoo wahrscheinlich von ihrem Song „Mother’s Daughter“ inspirieren lassen, in dem sie singt: „Don’t fuck with my freedom.“

Erst vor kurzem hat sich Miley Cyrus ein neues Tattoo stechen lassen und zwar ein Skelett.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.