Pietro Lombardi: OP überstanden

Pietro Lombardi 30355745-1 bigPietro Lombardi hat vor wenigen Tagen eine Knie-Operation hinter sich gebracht.

Die OP ist jetzt vorbei und postete direkt ein Foto auf „Instagram“, auf dem er im OP-Kittel und mit Thrombose-Strümpfen im Krankenhaus-Bett liegt. Dazu schrieb er: „Operation gut überstanden.“ Wie „vip.de“ berichtet, hatte der Sänger einen Knorpelschaden. Jetzt muss der 27-Jährige erst mal für eine Weile mit Krücken durch die Gegend humpeln.

Ab Mai 2020 wird Pietro Lombardi übrigens auf Tour gehen, bis dahin braucht er dann sicher auch keine Krücken mehr.

Foto: (c) Universal Music