Tom Gregory freut sich über den Audi Generation Award

Tom Gregory 30365710-1 bigBei der Verleihung des „Audi Generation Award“ am 04. Dezember wurde der britische Newcomer Tom Gregory in der Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet.

Im Interview mit „Promipool“ sagte der 24-Jährige: „Die meisten Künstler würden sagen, dass sie ihre Musik nicht wegen der Preise machen, aber es ist immer schön, Anerkennung zu bekommen. Man merkt dann, wie hart man gearbeitet hat.“ Dass er so erfolgreich sein würde, damit hat der Sänger nicht gerechnet. Er meinte weiter: „Ich komme aus einem kleinen englischen Ort und mit so etwas rechnet man bei uns gar nicht. Es ist wirklich cool.“ Er gab auch zu, dass er keinen Plan B zur Musik hatte, was seine Eltern nicht so toll fanden: „Meine Eltern waren da auch richtig sauer.“ Na was für ein Glück, dass kein Plan B von Nöten war.

Tom Gregory wurde 2017 mit der Veröffentlichung seiner Single „Run To You“ in Europa bekannt.

Foto: (c) Kontor Records