Vanessa Mai postet emotionale Liebeserklärung

Vanessa Mai 1405290-54710I47604 big Schon seit einigen Tagen sorgen Fotos von Vanessa Mai auf „Instagram“ für Verwirrung bei den Fans. Auf den Fotos ist die 27-Jährige nämlich im Brautkleid zu sehen, und das, obwohl sie doch schon seit 2017 mit ihrem Liebsten und Manager Andreas Ferber verheiratet ist. Doch das Geheimnis ist jetzt gelüftet: Die Sängerin heiratet nicht noch einmal, sonder hat ihr Original-Brautkleid noch einmal angezogen, und zwar für den Videoclip zu ihrer Single „Hast Du jemals“. Was sicher anders ist, als bei ihrer Hochzeit vor zwei Jahren: Es wartet am Traualtar nicht nur ihr Mann auf sie, sondern auch Duett-Partner Xavier Naidoo, der an dem Song auch mitgeschrieben hat.

Auf „Instagram“ schrieb Vanessa Mai: „In diesem Jahr habe ich Slomotion gedrückt damit die Zeit Andreas und mich nicht zerreißt. Und in der bis jetzt schwersten Zeit meines Lebens hat er mir gezeigt, dass Liebe tiefer geht als jeder Ozean es nur sein kann. Ich dachte bis jetzt zu wissen, was Liebe heißt. In Wahrheit weiß ich es jetzt. Und ich bin dafür bereit. Ich habe gelernt, dass das Wichtigste im Leben Menschen sind, die dich bedingungslos lieben, es aufrichtig ehrlich mit dir meinen und dann zu dir stehen, wenn es niemand anderes mehr tut, nicht einmal du selbst.“

Weiter dankte schrieb sie: „Ich danke einem der größten Künstler den wir haben, dir @xaviernaidoo. Danke, dass ich diesen Song und dieses Video mit dir für die Ewigkeit festhalten durfte. Es wird immer ein Meilenstein für mich bleiben, mit dir zusammengearbeitet haben zu dürfen.“

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.