Al Di Meola ehrt die „Beatles“ mit neuem Album

Die Gitarren-Legende Al Di Meola bringt am 13. März sein neues Album mit dem Titel „Across The Universe“ heraus, um damit die „Beatles“ zu ehren. Darin stellt Di Meola laut „networking Media“ erneut seine Faszination mit rhythmisch komplexen Synkopierungen in Kombination mit Melodien und verschachtelten Harmonien zur Schau, in dem er 14 Songs der Pilzköpfe virtuos arrangierte. Der 65-Jährige selbst sagte dazu: „Es ist der Verdienst der ‚Beatles‘, dass ich heute Gitarre spiele. Sie waren für mich die treibende Kraft, um anzufangen das Gitarrenspiel zu lernen und hatten einen prägenden Einfluss auf mich.“

Hier die Tracklist:

01. Here Comes The Sun
02. Golden Slumbers Medley
03. Dear Prudence
04. Norwegian Wood
05. Mother Nature’s Son
06. Strawberry Fields Forever
07. Yesterday
08. Your Mother Should Know
09. Hey Jude
10. I’ll Follow The Sun
11. Julia
12. Till There Was You
13. Here, There And Everywhere
14. Octopus’s Garden

Foto: (c) OK Capital Records