Golden Globes: Ricky Gervais hat genug

Ricky Gervais - Pup Aid 2018 Puppy Farm Awareness DayFünfmal ist mehr als genug: Ricky Gervais wird nach seiner Moderation am vergangenen Sonntag (05.01.) nie wieder als Gastgeber für die Golden Globes zur Verfügung stehen.

Bei der Aftershow-Party von „Deadline“ darauf angesprochen, meinte der Comedian: „Dafür bin ich jetzt zu alt.“ Und zu den Vorbereitungen auf die Preisverleihung sagte er: „Das hatte mein Weihnachten ruiniert.“

Ricky Gervais war bereits in den Jahren 2010, 2011, 2012 und 2016 der Gastgeber der Preisverleihung.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.