James Blunt: Sein Vater bekommt eine Spenderniere

James Blunt - GQ Men of the Year Awards 2019Gute Nachrichten von James Blunt: Sein Vater Charles hat eine Spenderniere gefunden und wird sich schon bald der notwendigen Operation unterziehen. Der Sänger hatte seine Beziehung und die Krankheit seines Vaters in seiner Single „Monsters“ verarbeitet und daraufhin etliche Spenderangebote von seinen Fans bekommen.

Bei „Good Morning Britain“ erzählte Blunt: „Er hat Stadium vier der chronischer Nierenerkrankung. Und das unglaublichste ist, dass es so viele Leute gab, die ihre Niere angeboten haben, nachdem ich den Song veröffentlichte. Und morgen (30.01.) wird er sich tatsächlich einer Nierentransplantation unterziehen.“

James Blunt hätte übrigens gerne selbst seinem Vater seine Niere gegeben, doch leider ist er kein passender Spender.

Foto: (c) Landmark / PR Photos