Mac Miller: Posthumes Album erscheint am…

Mac Miller in Concert at Festival Pier in Philadelphia - July 13, 2013Das posthum entstandenen Album „Circles“ von Mac Miller hat ein Erscheinungsdatum erhalten. Die Familie des verstorbenen Rappers gaben auf seiner „Instagram“-Seite bekannt, dass die Platte am 17. Januar herauskommen wird und eine Begleitung zu seiner 2018 erscheinenden Scheibe „Swimming“ ist.

Weiter heißt es in dem Statement: „Er [Mac Miller] hat daran mit Jon Brion gearbeitet, der seinen Kalender freigeräumt hat, nachdem er einige frühe Versionen der Songs hörte. Nach seinem Tod hat Jon sich daran gemacht, ‚Circles‘ anhand der Zeit und den Konversationen zu beenden, die er mit Malcolm [bürgerlicher Namen von Mac Miller] führte. Wir sind Jon unendlich dankbar. (…) Das ist ein komplizierter Prozess, der keine richtigen Antworten hat, keinen klaren Weg. Wir wissen einfach, dass es für Malcolm wichtig war, dass die Welt es hört.“

Mac Miller starb am 09. September 2018 an einer Überdosis von Drogen, Schmerzmitteln und Alkohol.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos