Nicki Minaj: Ihre Fans sind sauer – und amüsiert

Nicki Minaj - 2018 MTV Video Music AwardsDie Fans von Nicki Minaj sind sauer – und amüsiert: Von der Rapperin gibt es jetzt seit Dienstag (07.01.) bei „Madame Tussauds“ in Berlin eine Wachsfigur. Diese Kopie sieht der Sängerin aber so gar nicht ähnlich. Die Figur zeigt sie wie in ihrem Musik-Video zum Song „Anaconda“ – in anzüglicher Pose auf allen Vieren kriechend. Das Problem: ihr Gesicht.

In den sozialen Netzwerken heißt es laut „VIP.de“ dazu: „Oh nein, das ist nicht Nicki. Das erinnert mich an einen Charakter in [dem Videospiel] ‚Mortal Kombat‘.“, und: „Die Nicki-Minaj-Wachsfigur hat mich zum Weinen gebracht.“. Ein weiterer Fan beschwert sich mit diesen Worten: „Sie zeigen Nicki keinen Respekt mit dieser Wachsfigur.“ Das Tattoo an ihrem linken Oberarm ist auch nicht perfekt kopiert, kritisiert ein anderer Fan. Demnach schreibt er: „An wen auch immer, der diese Wachsfigur gemacht hat: Bist du verdammt noch mal blind? Wie kannst du es wagen, der Queen das anzutun? Du machst mich fertig. Und weißt du, was mich erst richtig sauer macht? Schau dir das Tattoo an. Die chinesischen Symbole stimmen nicht. Du machst mich fertig.“

Auch die Wachsfigur von Ariana Grande kam übrigens nicht gut an.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.