Oscars 2020: Antonio Banderas und die überraschende Nominierung

Antonio Banderas - King Felipe VI of Spain Presents the Camino Real Award to Antonio Banderas Antonio Banderas kann dieses Jahr bei der Oscar-Verleihung vielleicht mit einem Goldjungen in der Hand nach Hause gehen. Der Schauspieler ist nämlich für seine Leistung in „Pai and Glory“ in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ nominiert.

Laut „contactmusic.com“ ist dies etwas gewesen, womit Banderas überhaupt nicht gerechnet hat. Er sagte: „Ich war überrascht. Wir haben gerade eine Zeit, in der die Oscars weltweit große Preise sind, nicht nur in Amerika, sondern weltweit. Es ist logisch, dass man Zeit zum adaptieren braucht und um zu sehen, was die Zukunft dieser wichtigen Preisverleihungen ist. Es wir sehr interessant, wenn es tatsächlich die gesamte Welt abdeckt.“

Konkurrenz bekommt Antonio Banderas übrigens von Leonardo Di Caprio, Adam Driver, Joaquin Phoenix und Jonathan Pryce.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.