Rob Lowe: Trocken dank Steven Tyler

Rob Lowe - 2017 Summer TCA Tour - CBS Television Studios' Summer SoireeSteven Tyler hat eine große Rolle darin gespielt, dass Rob Lowe nun schon seit 30 Jahren keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt hat.

Dem „People Magazine“ erzählte der Schauspieler: „Als ich das erste Mal nüchtern wurde, dachte ich: ‚Mein Leben ist vorbei.‘ Ich war vielleicht zwei oder drei Wochen trocken und ich bekam einen Anruf von Steven Tyler, den ich nicht kannte. Er rief mich an und sagte: ‚Ich habe gehört, du erholst dich vom Entzug und ich wollte nur sagen, dass du dich großartig schlägst. Ich dachte mir: ‚Wenn es gut genug für Steven Tyler ist, dann ist es gut genug für mich.‘ Er hat eine große Rolle darin gespielt, in der ich heute bin.“

Auch Steven Tyler hatte einen Entzug durchgemacht und war deswegen lange Zeit sauer auf seine Band „Aerosmith“.

Foto: (c) PR Photos