Stars trauern um Kobe Bryant

Demi Lovato - Z100's iHeartRadio Jingle Ball 2015Nicht nur die Sportwelt trauert um Kobe Bryant. Der Basketball-Star ist gestern (26.01.) gemeinsam mit seiner Tochter Gianna bei einem tragischen Helikopterabsturz ums Leben gekommen. Er wurde nur 41 Jahre alt, seine Tochter gerade einmal 13.

In der Musikwelt hatte der ehemalige NBA-Spieler auch sehr viele Anhänger, die über seinen plötzlichen Tod sehr erschüttert sind. So schrieb Selena Gomez in ihrer „Instagram Story“: „Die Nachricht über Kobe Bryant hat mich am Boden zerstört. Woran ich mich bei ihm am meisten erinnere, ist, wie nett und gütig er zu meiner Familie war. Er hat sogar meinen Patensohn auf den Arm genommen und ihm gesagt, dass er ihm beibringen würde, wie man Sprungwürfe macht. Ich bete für seine Familie und die Familien der Passagiere und des Piloten.“ Und Demi Lovato meinte auf „Instagram“: „Kobe, du warst immer so nett zu mir. Ich kenne dich seit über zehn Jahren, nicht super gut, aber wir haben immer darüber Witze gemacht, dass du vorbeikommst und das Horse-Game spielst. Du wirst von so vielen vermisst werden.“

Übrigens: Auch bei den Grammy Awards haben sie gestern Abend (26.01.) mehrmals Kobe Bryant gedacht.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.