„The Neptunes“ sind wieder da

Pharrell Williams - "The Lion King" European PremiereGute Nachrichten für alle „The Neptunes“-Fans: Das Duo, bestehend aus Pharrell Williams und Chad Hugo, sind seit Anfang des Jahres wiedervereint.

Hugo erzählte gegenüber dem „Clash Magazine“: „Ich konzentriere mich auf ‚The Neptunes‘-Zeug. (…) Wir machen ein paar Dinge. Es gibt einen Videospiel-Soundtrack, der gerade in Arbeit ist, über den ich nicht sprechen kann. Ich sollte das zumindest nicht, aber ja, daran arbeiten wird gerade.“ Zudem haben die beiden für neune „Neptunes“-Sachenschon mit etlichen Künstlerkollegen zusammengearbeitet. Hugo fügte hinzu: „Wir haben schon mit (…) Jay-Z, ‚Blin-182‘, Lil Uzi Vert, Brandy, Ray J, Snoh Aalegra, G-Eazy gearbeitet.“

Zudem ist auch ein gemeinsamer Song mit Miley Cyrus entstanden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos