Deutscher Filmpreis 2020: Edin Hasanovic moderiert

LooMee TV BerlinDie 70. Filmverleihung des deutschen Filmpreises findet dieses Jahr am 24. April statt und die Moderation übernimmt, wie bereits 2018, Schauspieler Edin Hasanovic.

Die künstlerische Leitung des Abends liegt, wie ebenfalls vor zwei Jahren, bei Regisseurin Sherry Hormann. Sie lässt in der Pressemitteilung dazu laut „Just Publicity“ verlauten: „Vielleicht bin ich verrückt diese Herausforderung ein zweites Mal anzunehmen. Der Gedanke kam mir schon ein paar Mal. Allerdings ist die Arbeit mit Edin und den beiden Autoren eine solche Freud, trumpft über Ängste und Sorgen, na ja nicht alle, aber die meisten. Verunsicherung ist die Voraussetzung fürs Entdecken, und ausprobieren zu selten in unserer Branche. Wenn ich also einen Abend lang meine Liebe zu Film und Kino zum Ausdruck bringen kann, wäre ich blöd sie nicht zu nutzen. Und irgendwas läuft immer schief…“

Die Nominierten für den diesjährigen deutschen Filmpreis werden übrigens Mitte März bekanntgegeben. Das Erste überträgt die Gala aus dem Palais am Funkturm am gleichen Abend.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.