Ellie Goulding wünscht sich mehr umwelttechnische Zusammenarbeit

Ellie Goulding - British LGBT Awards 2019Grün ist vielleicht nicht nur die Lieblingsfarbe von Ellie Goulding, sondern auch mit Sicherheit das, wonach sie strebt. Denn die Sängerin setzt sich sehr für Umweltschutz und dem Aufhalten des Klimawandels ein – und das auch bei ihrer Musik.

In ihrer „Instagram Story“ gab sie beispielsweise erst kürzlich bekannt: „Da es noch nicht üblich ist, fände ich es gut, wenn umweltbewusste Künstler auf derselben Seite stehen würde… viel produktiver. Ich und mein Team haben sehr viel Mühe investiert, um sicherzustellen, dass dieses Album und das Reisen / Merchandise, dass damit vielleicht einhergeht, so grün wie physisch möglich ist.“

Ist das ein Seitenhieb auf „The 1975“. Die Band veranstaltet nämlich Londons umweltfreundlichstes Konzert, doch habe erst kürzlich über Gouldings Musik abgelästert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos