Harry Styles über Raubüberfall: „Mir geht es gut“

Harry Styles - "Dunkirk" Santa Monica Press Conference - 5Harry Styles geht es gut. Vor zwei Wochen, am Abend des Valentinstags (14.02.), ist der Sänger in London mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Styles blieb dabei laut Insiderberichten ganz ruhig und gab dem Unbekannten sofort sein Geld.

In der „Today Show“ darauf angesprochen, wie es ihm geht, sagte der 26-Jährige: „Mir geht es gut, danke. Viele Dank fürs Nachfragen!“

Seit dem Überfall hat Harry Styles allerdings seine Sicherheitsmannschaft verstärkt.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos