Hayley Williams: Darum geht es in ihrem Solo-Debüt

Hayley Williams of Paramore in Concert on ABC's "Good Morning America" - August 25, 2017Auf dem Solo-Debüt “Petals Fot Armor” von Hayley Williams geht es vor allem um Verletzlichkeit.

Bei „Beats 1 Radio“ erklärte die Sängerin: „Es geht um die Idee, dass verletzlich zu sein ein Schild ist. Denn wie sonst kann man ein Mensch sein, der es unweigerlich versiebt und der vor der Welt Millionen Mal stolpert? Deine Welt könnte eine Bühne sein oder dein Job oder dein Appartement. Das ist total subjektiv.“ Und weiter: „Was ist das Problem damit, Fehler zu machen? Haben wir Angst davor, dass wir abgesetzt werden oder haben wir einfach nur Angst davor, dass wir dabei dumm aussehen?“

Am 08. Mai veröffentlicht Hayley Williams übrigens ihr Solo-Debüt „Petals For Armor“.

Foto: (c) PZ New York City Photography / PR Photos