Mark Forster: Neues zum Valentinstag: „Geil oder geil?“

Mark Forster 30352725-1 bigMark Forster plagt das schlechte Gewissen, weil er sich länger nicht mehr bei seinen „Instagram“-Anhängern gemeldet hat. Deswegen kam der Pfälzer jetzt mit einer kleinen Überraschung ums Eck: Am Valentinstag wird’s was geben. Was genau, das verriet in seiner neuesten Story.

An seine Fans gewandt sagte er: „Ich habe eine kleine Valentinstags-Überraschung für euch: Wir gehen auch im Jahr 2020 auf Club-Tour. Wir spielen eine klitzekleine, kuschelige Tour vor den großen Sommershows und vor der Stadionshow. Eine Tour ohne große Bühne, ohne Piff-Paff. Nur die Band und ich. Wir spielen in kleinen Läden für euch. Es wird dieselbe Show wie später auf den großen Festivals. Wir üben sie also mit euch. Es wird klein, heiß, kuschelig, stickig mit ganz wenigen Tickets. Und der Vorverkauf startet am 14.02, am Valentinstag. (…) Geil oder geil?“

Dazu postete Forster übrigens ein Bild mit den genauen Daten der kleinen Club-Tour:

21.05. Wilhelmshaven, Stadthalle
22.05. Magdeburg, AMO
24.05. Bielefeld, Lokschuppen
26.05. Diekirch, Altes Sägewerk
27.05. Würzburg, Posthalle
28.05. St. Vith, Triangel
30.05. Mühldorf a. Inn, Stadtsaal
31.05. Mainz, Halle 45

Foto: (c) Sony Music / David Koenigsmann

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.