Rihanna verrät, mit wem sie im Tonstudio arbeitet

Rihanna - "Valerian And The City Of A Thousand Planets" World Premiere - 2 Den Valentinstag im Studio verbringen? Ja, das hat Rihanna vor wenigen Tagen angekündigt. Und sie hielt Wort. Den Tag der Liebe verbrachte sie umgeben von Mischpulten und Mikrofonen tatsächlich im Tonstudio. Das hat sie mit einem Post in ihrer „Instagram“-Story belegt. Soweit also eigentlich nichts Neues. Allerdings dürfte aufmerksamen Fans aufgefallen sein, dass es auf dem Bild ein kleines Detail zu entdecken gab. RiRi hat mit dem Posting nämlich verraten, mit wem sie im Studio zusammenarbeitet.

Die Auflösung: Mit „The Neptunes“. Dahinter verbirgt sich das Produzenten-Duo Pharrell Williams und Chad Hugo. Das dürfte interessant werden: „The Neptunes“ haben in der Vergangenheit schon den einen oder anderen Hit produziert. Darunter beispielsweise „Rock Your Body“ von Justin Timberlake, „Hollaback Girl“ von Gwen Stefani und „I’m a Slave 4 U“ von Britney Spears.

Rihanna hat übrigens schon vor Monaten neue Musik versprochen. Langsam aber sicher wäre es also mal an der Zeit, zu liefern.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.