Super Bowl 2020: Jay-Z hat aus Prinzip abgesagt

Jay-Z in Concert at Phones 4u Arena in Manchester - October 3, 2013Jay-Z hat bereits mehrfach das Angebot bekommen, in der Halbzeitshow beim Super Bowl aufzutreten, doch er lehnte jedes Mal ab. Der Grund dafür war nämlich die Tatsache, dass die Verantwortlichen von Jay-Z forderten, er müsse Rihanna und Kanye West zu sich als Überraschungsgäste auf die Bühne holen.

Der „New York Times“ sagte der Rapper dazu: „Natürlich hätte ich es gemacht, aber ich sagte Nein. So könnt ihr das nicht machen, dass ihr festlegt, wen ich rausbringen soll. Ich habe gesagt: ‚Vergesst es.‘ Das war aus Prinzip.“

Die Halbzeitshow beim diesjährigen Super Bowl wurde übrigens gemeinsam von Shakira und Jennifer Lopez bestritten.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos