„The Black Crowes“: Erstmals seit 2001 wieder in Deutschland

LooMee TV Potsdam 146Deutsche Fans von „The Black Crowes” gut aufgepasst:

Die US-Rockband kommt diesen Herbst zum ersten Mal seit 19 Jahren für Live-Auftritte wieder nach Deutschland. Wie „Hammerl Kommunikation“ berichtet haben die Robinson-Brüder Chris und Rich haben nach sechs Jahren des Stillschweigens ihre Streitigkeiten endlich beigelegt und neue Begleitmusiker für die Neuauflage jener Formation an Bord geholt. Rich sagte: „Ich bin wirklich glücklich, meinen Bruder wieder in meinem Leben zu wissen. Es ist ein Geschenk, einmal mehr gemeinsam Musik machen zu können und das erste Album zu feiern, das wir als Jugendliche aufgenommen haben. Dass diese Lieder nach 30 Jahren auferstehen, hätte ich nie gedacht. Lang lebe der Rock’n’Roll und The Black Crowes!“ Deswegen müssen die Fans schnell sein. Der exklusive Kartenvorverkauf beginnt am 05. Februar um 09 Uhr auf „reservix.de“. Der allgemeine Vorverkauf startet dann am Freitag (07.02.) um 10 Uhr.

Und hier die Termine:

30.10.20 Bochum, RuhrCongress
31.10.20 Berlin, Tempodrom
05.11.20 München, Zenith

Foto: (c) LooMee TV