Alanis Morissette: Keine Tour ohne ihre Kinder

Alanis Morissette in Concert at Brixton Academy - June 19, 2008 Ab April ist Alanis Morissette auf einer weltweiten Geburtstagstournee zu Ehren ihrer Platte „Jagged Little Pill“. Hätte sie ihre Kinder jedoch nicht mitnehmen können, so hätte die Tour überhaupt nicht stattgefunden.

In der britischen TV-Show „This Morning“ erzählte die Sängerin: „Ich wurde geboren, um eine Mutter zu sein. Für mich wäre es also überhaupt nicht gegangen, für eineinhalb Jahre ohne sie auf Tour zu sein. Jetzt wird es eine Art nomadischer Zirkus sein. Meine Tochter wird die Hotelhalle entlangrennen und jede Tür wird sich öffnen und sie wird jede einzelne Person kennen. Sie sind damit sehr glücklich.“

Alanis Morissette kommt ihm Rahmen ihrer „Jagged Little Pill“-Jubiläumstour auch nach Deutschland, allerdings nur für ein einziges Konzert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.