Aloe Blacc: In Gedanken immer bei Avicii

Aloe Blacc Sighted in Los Angeles on January 19, 2019Jedes Mal, wenn Aloe Blacc im Studio an neuer Musik arbeiten, muss er an seinen verstorbenen Kollegen Avicii denken.

Der „Sun“ sagte der Musiker dazu: „Was ich an ihm wirklich respektierte, war die Sache, dass er immer sicherstellte, dass er eine Melodie kreierte, die auch alleinstehen konnte, während er mir gleichzeitig mit meinen Texten und meiner Stimmmelodie vertraut hatte. Man ist einem Song wie ‚Wake Me Up‘ so vertraut. (…) Wenn man den Text wegnimmt, dann hat man diese Musik, die er vorgestellt hat. Und das ist genauso wichtig, wie jeder andere Teil des Songs. Daran denke ich jedes Mal, wenn ich eine Session mit Produzenten habe.“

Aloe Blacc und Avicii haben kurz vor dessen Selbstmord noch den Song „SOS“ zusammen aufgenommen, der im Juni 2019 auf dem posthum entstanden Album „Tim“ des Produzenten veröffentlicht wurde.

Foto: (c) STPR / PR Photos