Brian May und die MicroConcertos

Brian May - Queen in Concert at Barclaycard Arena in Birmingham Welcher Musikbegeisterte möchte nicht das Gitarrensolo von „Bohemian Rhapsody“ spielen können und es auch noch vom Meister selbst lernen?

All diese sollten den „Instagram“-Account von Brian May besuchen. Der „Queen“-Gitarrist nutzt nämlich seine Selbst-Isolation, um sein musikalisches Wissen in Form von Lehrvideos an seine Fans weiterzugeben. Er selbst nennt diese MicroConertos.

Bisher hat Brian May schon fünf solcher MicroConcertos auf „Instagram“ gepostet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.