Buch-Tipp von Britney Spears

Britney Spears - 29th Annual GLAAD Media Awards Britney Spears kann ja dank ihres gebrochenen Knöchels, nicht ihrer Leidenschaft, dem Sport nachgehen. Deswegen arbeitet sie offenbar an ihren geistigen Fähigkeiten.

Auf „Instagram“ postete sie jedenfalls das Cover des Buchs: „Heal: Verändere Dein Bewusstsein, verändere Deinen Körper, verändere Dein Leben!“ von Kely Noonan Gores. Dazu schrieb die Sängerin: „Während unserer Lebensreise treffen wir auf Hindernisse, die unsere Seele beeinflussen können… und ich glaube, dass das Licht wahrlich das ist, was die Seele heilt! Ich habe das Gefühl, dass dieses Buch ein spirituelles Erwachen des Lichts ist. (…) P.S.: Ich lese das, damit mein verdammter Fuß heilt!“

Den Moment, wie sich Britney Spears den Mittelfußknöchel gebrochen hat, hat sie übrigens gefilmt und das Video auf „Instagram“ gepostet.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.